Macbeth (Dritter Akt – erste Szene)

Macbeth (Dritter Akt – erste Szene)

König Duncan ist tot. Die Prophezeiungen der drei Hexen sind wahr geworden, denn Macbeth ist nun der neue König. Banquo (Arthur Klemt), der neben Macbeth damals der einzige Zeuge bei dem Gespräch mit den Hexen war, sinniert darüber, ob Macbeth beim Mord an dem König vielleicht nicht ganz so unschuldig gewesen ist, wie dieser tut. Macbeth fürchtet Banquo. Er schmiedet neue Pläne und bestellt 2 Herren (Hubert Bail, Hannes Liebmann) zu sich.

Download