In eigener Sache (1)

Seit August schicken wir nun unsere Podcasts in die Web-Welt. Seit September senden wir täglich um 19:31 Uhr. Seitdem haben wir eine schöne, steile Kurve an Downloads unserer Audiobeiträge zu verzeichnen. Die Redaktion des bekannten Podcastverzeichnisses www.podcast.de hat uns jetzt als Tipp angepriesen, in dem sie u.a. schreibt, „…Unserer Meinung nach ist die Sprechbude einer der deutschen Podcastperlen und eine klare Empfehlung.“

Vielen Dank dafür!!

An dieser Stelle sei noch erwähnt, dass wir versuchen im Dezember bis zum 24ten jeden Tag zwei Audiobeiträge zu veröffentlichen, nämlich um 7:31 Uhr Podcasts im Zusammenhang mit Advent und Weihnachten und um 19:31 Uhr unsere „gewöhnlichen“ Ergüsse.

Ach und übrigens: Bislang werden wir noch kaum kommentiert. Kommentieren sie unsere Beiträge ruhig. Wir Schauspieler sind Kritik gewöhnt! Lob nehmen wir als Schauspieler dankbar an, schlechte Kritik verschieben wir gerne in einen ungenannten Papierkorb im Gehirn.

Ein Gedanke zu „In eigener Sache (1)“

  1. Mit eurem Feed bekommen meine Schüler auf meiner eLearning-Plattform Literatur-Appetizer auf Mausklick … herzlichen Dank für die tolle Unterstützung meines Deutschunterrichts.

Schreibe einen Kommentar