2 Gedanken zu „Chorus mysticus – Johann Wolfgang Goethe“

  1. Hi Ralph,

    das ist ohne jeglichen Sinn und war lediglich das Ergebnis einer feucht fröhlichen Runde.

    Ich persönlich stehe ja sehr auf Albernheiten…

    Peter Kempkes

Schreibe einen Kommentar