Der Wolkenschieber – Alexander Hoffmann

Der Wolkenschieber – Alexander Hoffmann gelesen von Peter Kempkes.

Infos zu Buch und Autor:
„Das Leben ist zu kurz für schlechte Anzüge“ – unter diesem Motto tummelt sich der Werbefachmann Thomas mit seiner schönen Laura in der Schickimicki-Szene Düsseldorfs. Dann bricht die Konjunktur ein und seine Höllenfahrt beginnt:
Zu finanziellem Abstieg und Beruhigungspillen gesellt sich die Angst, dass Laura ohne den ganzen Glamour nicht leben kann. Doch das Schicksal überrascht Thomas – mit neuen Erkenntnissen über sich, das Leben und über Laura…

Alexander Hoffmann, Jahrgang 1947, ist selbstständiger Journalist, Autor und Unternehmensberater. Als Redakteur und Korrespondent arbeitete er für große Tageszeitungen wie die Frankfurter Rundschau und die Süddeutsche Zeitung. Er erhielt den Wächterpreis der Tagespresse und den Theodor-Wolff-Preis. Als Autor hat er bereits zahlreiche erfolgreiche Sachbücher mit den Schwerpunkten Zeitgeschichte und Medizin geschrieben. Er lebt in Frankfurt am Main und Wissembourg/France. Das Abitur machte er in Düsseldorf – seitdem verbindet ihn eine stetige Zuneigung zu dieser Stadt. Sie wurde daher auch Schauplatz seines ersten Romans.

www.drosteverlag.de

Infos zum Vorleser: www.peterkempkes.de.

Download

Der Wolkenschieber – Alexander Hoffmann

Der Wolkenschieber – Alexander Hoffmann gelesen von Peter Kempkes.

Infos zu Buch und Autor:
„Das Leben ist zu kurz für schlechte Anzüge“ – unter diesem Motto tummelt sich der Werbefachmann Thomas mit seiner schönen Laura in der Schickimicki-Szene Düsseldorfs. Dann bricht die Konjunktur ein und seine Höllenfahrt beginnt:
Zu finanziellem Abstieg und Beruhigungspillen gesellt sich die Angst, dass Laura ohne den ganzen Glamour nicht leben kann. Doch das Schicksal überrascht Thomas – mit neuen Erkenntnissen über sich, das Leben und über Laura…

Alexander Hoffmann, Jahrgang 1947, ist selbstständiger Journalist, Autor und Unternehmensberater. Als Redakteur und Korrespondent arbeitete er für große Tageszeitungen wie die Frankfurter Rundschau und die Süddeutsche Zeitung. Er erhielt den Wächterpreis der Tagespresse und den Theodor-Wolff-Preis. Als Autor hat er bereits zahlreiche erfolgreiche Sachbücher mit den Schwerpunkten Zeitgeschichte und Medizin geschrieben. Er lebt in Frankfurt am Main und Wissembourg/France. Das Abitur machte er in Düsseldorf – seitdem verbindet ihn eine stetige Zuneigung zu dieser Stadt. Sie wurde daher auch Schauplatz seines ersten Romans.

www.drosteverlag.de

Infos zum Vorleser: www.peterkempkes.de.

Download

Der Wolkenschieber – Alexander Hoffmann

Der Wolkenschieber – Alexander Hoffmann gelesen von Thordis Howe.

Infos zu Buch und Autor:
„Das Leben ist zu kurz für schlechte Anzüge“ – unter diesem Motto tummelt sich der Werbefachmann Thomas mit seiner schönen Laura in der Schickimicki-Szene Düsseldorfs. Dann bricht die Konjunktur ein und seine Höllenfahrt beginnt:
Zu finanziellem Abstieg und Beruhigungspillen gesellt sich die Angst, dass Laura ohne den ganzen Glamour nicht leben kann. Doch das Schicksal überrascht Thomas – mit neuen Erkenntnissen über sich, das Leben und über Laura…

Alexander Hoffmann, Jahrgang 1947, ist selbstständiger Journalist, Autor und Unternehmensberater. Als Redakteur und Korrespondent arbeitete er für große Tageszeitungen wie die Frankfurter Rundschau und die Süddeutsche Zeitung. Er erhielt den Wächterpreis der Tagespresse und den Theodor-Wolff-Preis. Als Autor hat er bereits zahlreiche erfolgreiche Sachbücher mit den Schwerpunkten Zeitgeschichte und Medizin geschrieben. Er lebt in Frankfurt am Main und Wissembourg/France. Das Abitur machte er in Düsseldorf – seitdem verbindet ihn eine stetige Zuneigung zu dieser Stadt. Sie wurde daher auch Schauplatz seines ersten Romans.
www.drosteverlag.de

Infos zur Vorleserin: www.thordis-howe.de.

Download